Die Schnäppchen-Lüge am Black Friday

Wirklich große Rabatte sind am Black Friday nur schwer zu finden, zeigt eine Preisanalyse des ZDF-Wirtschaftsmagazins „WISO“ rund um den Black Friday 2017. Tendenziell spart der Kunde an diesem Tag nicht mehr oder weniger als an einem durchschnittlich anderen Tag des Jahres. Rabatte von 20 Prozent fanden die Studienautoren nur bei 3,7 Prozent der beobachteten Produkte. >>>Pressemitteilung

Hmm, offensichtlich haben die Studienmacher nicht bei uns im Shop geschaut.

Natürlich gibt es nicht auf Alles und jeden Artikel Rabatt. Und ja, bei vielen anderen Anbietern steht zwar Black Friday drauf, bei genauem Hinsehen entpuppt sich das Ganze dann aber doch als Preiswolf im Schnäppchenschafspelz 🙁 Das sehen wir genau so kritisch wie die Studienautoren.

Einige Perlen sind aber durchaus zu finden, man muss nur wissen, wie und wo man sie findet. Stellvertretend dazu mal ein Beispiel anhand des beliebten Toontrack EZMix 2. Das hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 139,- €. Wir bieten es im Normalfall schon für 135,- € an. Und jetzt der Knaller: bis Dienstag (27.11.2018) kostet Toontrack EZMix 2 gerade einmal 35,- €. Und nein, das ist kein Schreibfehler! Also 100,- € weniger.

Das lässt sich fortsetzen, würde aber den Rahmen sprengen. Daher haben wir unter dem nachfolgenden Link einmal alle Deals fein aufgelistet, die auch tatsächlich das Prädikat „Deal“ verdienen. Wir wollen ja nicht als Negativbeispiel im ZDF „WISO“ Magazin aufgeführt werden 🙂


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.