Reformationstag = Feiertag

499 Jahre ist es jetzt her, dass ein gewisser Martin Luther gegen Missbräuche beim Ablass und besonders gegen den geschäftsmäßigen Handel mit Ablassbriefen auftrat und schließlich am 31. Oktober anno 1517 seine 95 Thesen zur Erneuerung der Kirche an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg genagelt haben soll. Ob diese tatsächlich dort hingen, darüber streiten die Historiker.

Unstrittig ist, dass in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen jener Tag als Reformationstag begangen wird und gesetzlicher Feiertag ist.

Das heißt natürlich, dass unser Musikhaus am Montag geschlossen bleibt. Aber halb so schlimm, der Onlineshop ist wie immer geöffnet und erwartet Sie. Und noch ein kleines Schmankerl: Im nächsten Jahr, also zum 500. Jahrestag, wird der Reformationstag in ganz Deutschland ein Feiertag sein.


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.

Kommentare sind nicht mehr möglich.