Das war’s 2014

Fast geschafft. Morgen gibt es wieder reichlich Böllerei (und sicher auch Völlerei 🙂 ) um das alte Jahr zu verabschieden. Zeit also, ein wenig Statistik zu betreiben und blogtechnisch auf 2014 zurück zu schauen.

Insgesamt gab es 55 Beiträge in diesem Jahr. Findige Rechner werden es bemerken, derzeit sind es erst 54. Das heißt, da kommt wohl noch was 🙂

Erfreuliche Zahlen
Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Unser Blog wurde in 2014 etwa 8.600 mal besucht. Wenn es also ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 3 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie unser Blog.

Mit 441 Besuchern war der 20. April der geschäftigste Tag des Jahres. „Frohe Ostern“ war der beliebteste Beitrag an diesem Tag.

Woher kamen unsere Besucher?
Die meisten Besucher kamen aus Deutschland, Österreich und USA. Aber auch die Schweiz, Italien oder Frankreich sind dabei. Insgesamt sind 62 Länder vertreten!

Top Beiträge
Unter die ewigen Top Ten unserer Blog-Beiträge hat es immerhin einer aus 2014 geschafft. Leider kein positives Statement: Bad News: Adam Audio ist insolvent schaffte es auf Rang 9. Nur knapp gescheitert an den Top Ten dann die „erlösende“ Nachricht von der Rettung Adam Audios, den Beitrag finden wir auf Rang 12.

Die Top10 der Suchbegriffe
Wenn ich Platz zwei betrachte, könnte man glatt denken, unsere Besucher verfügten über kriminelle Energie. Mitnichten – natürlich wollten Sie sich nur informieren, um den Bösewichten dieser Welt informiert entgegen zu treten, gell… 😉

1] frohe ostern
2] paypal austricksen
3] armes würstchen
4] gitarrenformen
5] cubase 5
6] adam audio insolvent
7] allen heath db4
8] gitarre aldi
9] arturia microbrute tasche
10] ketron audya


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.

Kommentare sind nicht mehr möglich.