Musikmesse 2013: Neue Yamaha HS Serie

Yamaha stellt die zweite Generation der HS-Serie Studiomonitore vor. Neu im Programm ist mit einem 6,5″-Fullrange- Monitor nun ein drittes Laut­sprecher­system. Die Serie umfasst die Modelle HS5 (5″), HS7(6,5″), HS8 (8″) und den HS8S (8″) Subwoofer.

Bei allen HS-Full­range-Modellen handelt es sich um 2-Wege-­Aktiv­moni­tore in Bass­reflex-Bau­weise, die jeweils Bi-Amped sind. Der neu entwickelte 1″-Kalotten-Hochtöner löst sehr hoch auf und bietet eine erweiterte Hochtonwiedergabe mit äußerst geringen Verzerrungen.

Der sehr impulstreue, ebenfalls neu entwickelte Tieftöner wird mit reichlich Leistung versorgt und liefert selbst bei höchsten Pegeln einen sehr genau definierten Bass.


Die Endstufen sind perfekt auf die jeweiligen Lautsprecherelemente abgestimmt. Sie ermöglichen eine akkurate Wiedergabe im gesamten Frequenzspektrum – vom tighten Tiefbass bis zu kristallklaren Höhen (30Hz).

Verfügbar werden die neuen Referenzmonitore ab Ende Mai/Anfang Juni sein. Preise stehen derzeit noch nicht fest, werden aber oberhalb der HS50M und HS80M liegen. Heißt im Umkehrschluss, dass die Modelle HS50M und HS80M auslaufen werden. Wer also zum „guten alten Preis“ noch hervorragende Studiomonitore sucht, sollte nicht zu lange zögern.

Update 26.4.2013: Wir haben keine HS80M mehr – alle Lautsprecher, die wir lagernd hatten, sind verkauft. Auch die HS50M haben sehr stark abgenommen – also lagerzahlen-mäßig – lediglich ein Paar ist noch vorhanden.


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.
Eine Antwort zu Musikmesse 2013: Neue Yamaha HS Serie
  1. Pingback: Es ist angerichtet | QuickAudio - Das Blog - Making A Musikgeschäft