Lewitt: Neue Testberichte & NAMM 2012 News

„Sounds like LEWITT“ – unter diesem Slogan präsentiert der österreichische Mikrofonhersteller LEWITT seine Mikrofonserien für Studio, Bühne, Percussion und Wireless. Die Fachpresse hat LEWITT fest auf dem Radar; die Liste der Testberichte hat schon wieder Zuwachs bekommen und immer mehr User haben sehr gute Erfahrungen mit Lewitt gemacht.

Doch auf den derzeitigen Erfolgen ruhen sich die Österreicher nicht aus. Mitnichten! Auf der NAMM 2012 in Anaheim beglückte uns Lewitt mit zwei Neuerscheinungen. Doch dazu weiter unten…

Schau’n wir kurz in aktuelle Presseberichte.

KEYS 12/2011
Im gerade erschienenen KEYS 12/2011 ist ein zweiseitiger Test über das vielgelobte LCT 640 Großmembran-Kondensatormikrofon.

Auszug:
„Das LCT 640 begeistert durch technische Raffinessen, mit denen die tägliche Studioarbeit beschleunigt wird und die bei kaum einem anderen Konkurrenzprodukt zu finden sind…“

  • hochwertige Klanqualität
  • flexible Einsatzmöglichkeiten
  • nicht alltägliche und sehr nützliche Zusatzfunktionen

Sound & Recording 11/2011
Im aktuellen Sound & Recording hat sich Mikrofonspezialist Dr. Andreas Hau das günstigste Kleinmembran-Kondensatormikrofon von LEWITT, das LTC 140, zur Brust genommen.

Fazit:
„Die technische Performance des LTC 140 ist tadellos. Das Mikrofon ist sehr pegelfest und kann auch laute Quellen unverzerrt verarbeiten… Damit ist das LTC 140 für ziemlich alles geeignet, was im Heim- oder Projektstudio anfällt. Als besondere Schwerpunkte seien akustische Saiteninstrumente und Percussion genannt…“.

Hot News von der NAMM 2012: LEWITT stellt High-End Röhrenmikrofone vor
Ab sofort ergänzen die beiden Röhrenmikrofone LCT 840 und LCT 940 die Palette professioneller Studiomikrofone bei LEWITT.

„Die neuen Röhrenmikrofone haben wir nach den Ansprüchen und Wünschen von Profis entwickelt“, so Roman Perschon, CEO von LEWITT. „Es sind modernste Mikrofone, die neue Standards in Sachen Klangqualität, Beständigkeit, Design und einfacher Handhabung setzen.“

Infos und technische Daten von LCT 840 und LCT 940 sind ab sofort auf der LEWITT-Webseite freigeschaltet. Die offizielle Press Release in englisch gibt’s hier.
Verfügbarkeit in Deutschland ab voraussichtlich März 2012 und dann natürlich auch bei uns im Webshop.

LCT 840 – reference class tube microphone:
Das LCT 840 bietet warmen, klassischen Röhrensound und hebt sich dank seines außergewöhnlich großen Dynamikumfangs und extrem niedrigen Eigenrauschens deutlich von anderen Röhrenmikrofonen ab.

Die fünf zur Verfügung stehenden Richtcharakteristiken Kugel, Niere, Breite Niere, Superniere und Acht werden über das externe Netzteil umgeschaltet.

Audio-Liebhaber, die auch Wert auf Design legen, werden begeistert sein: durch das von innen abgeschirmte Plexiglasfenster hat man freien Blick auf die beleuchtete Twin-Trioden-Röhre.

LCT 940 – reference class tube/FET microphone
Das LCT 940 teilt alle Features seines kleinen Bruders und punktet darüber hinaus noch mit weiterer bahnbrechender Technologie: es bietet sowohl eine Röhren- als auch eine FET-basierende Schaltung – der User kann zwischen CRYSTAL und TUBE Sound wählen. TUBE liefert Vintage-Röhrensound, während CRYSTAL für ein klares, detailreiches Solid State Klangbild sorgt.Als Besonderheit können beide Schaltungen stufenlos miteinander gemischt werden.

Zusammen mit den neun Richtcharakteristiken eröffnet das LCT 940 Aufnahme-Profis riesige kreative Möglichkeiten.

 


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.

Kommentare sind nicht mehr möglich.