Winter NAMM 2011: Zwei neue kompakte, mehrkanalige USB-Audiointerfaces von Tascam

NAMM 2011: Neue USB-Audiointerfaces von Tascam - US-200 & US-600

Tascam hat auf der Winter NAMM 2011 in Anaheim/California zwei neue, schicke und leichte Modelle vorgestellt, die ideal für Aufnahmen mit einem Computer unterwegs oder im Homerecording-Studio geeignet sind.

Hinter den Bezeichnungen US-200 und US-600 verbergen sich zwei Audio/MIDI-Interfaces, die den USB-2.0-Standard für schnellen Datentransfer mit geringer Latenz nutzen. Beide Geräte verfügen über einen Stereo-Kopfhörerausgang mit latenzfreier Direktabhörfunktion, schaltbar auf Mono oder Stereo, sowie MIDI-Eingang und -Ausgang.

Das US-200 stellt zwei Audioeingänge und vier Audioausgänge bereit, wobei ein Paar XLR/Klinke-Kombibuchsen auf hochwertige Mikrofonvorverstärker mit Phantomspeisung führt. An Eingang 1 lässt sich auch eine Gitarre oder Bassgitarre direkt anschließen. Die vier Cinchausgänge finden sich auf der Rückseite. Das US-200 wird über den USB-Anschluss mit Strom versorgt – ein Wechselstromadapter ist für dieses Modell also nicht erforderlich.

Das US-600 stellt sechs Eingänge und vier Ausgänge zur Verfügung. Zwei XLR/Klinke-Kombianschlüsse befinden sich auf der Vorderseite, zwei weitere auf der Rückseite. Zudem gibt es je einen SPDIF-Eingang und -Ausgang für den digitalen Anschluss externer Vorverstärker, Drumcomputer, Prozessoren oder Recorder.

Beide Modelle werden mit Cubase LE 5 ausgeliefert, der aktuellen 48-Spur-Recordingsoftware von Steinberg, die Aufnahme und Mischung in herausragender Qualität ermöglicht.

Preise und Verfügbarkeit stehen noch nicht fest. Wir von QuickAudio bleiben aber dran.


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.

Kommentare sind nicht mehr möglich.