Winter NAMM 2011: Steinberg Cubase 6

Aha! Die Steinberg Jungs… Völlig überraschend kommt hier die Steinberg Presse News reingeflattert. Ganz offiziell. Ganz ernst. Ganz neu.

„Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass auf der diesjährigen NAMM-Show in
Los Angeles, vom 13.- bis 16. Januar 2011, die brandneue Cubase 6 und die brandneue
Cubase Artist 6 Version vorgestellt werden. Beide neuen Versionen sind ab Anfang nächster
Woche verfügbar.“

Was ist neu?
Dank unzähliger neuer Funktionen und Verbesserungen ist Cubase 6 Ihre erste Wahl für Recording, Mixing und Produktion von Musik aller Genres. Leistungsstarke neue Funktionen für Multitrack-Recording, blitzschnelles Multitake Comping und VST Expression 2 für anspruchsvolle Orchester-Arrangements machen Cubase 6 zu einer Produktionsumgebung der nächsten Generation, welche dank der überarbeiteten Benutzeroberfläche schnell und einfach zu bedienen ist. Dazu kommen inspirierende VST 3 Effekte und Instrumente wie HALion Sonic SE, VST Amp Rack und LoopMash 2 für grenzenlose kreative Freiheit.

Dagegen richtet sich das neue Cubase Artist 6 an talentierte Newcomer und erfahrene Musiker gleichermaßen, und ist dank vieler neuer Funktionen seines großen Bruders Cubase 6 perfekt für alle, die eine hochwertige Audio-Workstation zu einem attraktiven Preis suchen.

Und was ist mit Essential?
Cubase Essential 5 bleibt – trotz der Veröffentlichung von Cubase 6 und Cubase Artist 6 – der ideale Einstieg in die Musikproduktion mit Cubase. Einsteiger in die Musikproduktion am Computer bekommen mit Cubase Essential 5 eine Audio-Workstation mit einem leistungsstarken Feature-Set für Komposition, Recording, Editing und Mixing und das auf Basis der preisgekrönten Steinberg Audio Engine, die weltweit in unzähligen professionellen Musikproduktionen zu hören ist.


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.

Kommentare sind nicht mehr möglich.