AMP(el) steht auf grün

Wie gestern bereits mitgeteilt, hat Ableton mit der Auslieferung der 8.2er Version von Live begonnen. Mit enthalten ist ja die in Zusammenarbeit mit Serato entstandene „The Bridge“.

Gleichzeitig mit Live 8.2 kommt aber auch der Audio-Effekt AMP als Download (99,- €), sowie als Bestandteil der Suite 8 und als kostenloses Update für registrierte Suite 8 Kunden.

Das gemeinsam mit Softube entwickelte Plug-In bildet den Klang und die einfache Bedienung legendärer Gitarren-Verstärker- und -Boxen originalgetreu nach. Dabei hat Ableton wie üblich das Wesentliche erfasst: Ton, Lebendigkeit, Charakter.

Zum Lieferumfang von Amp gehört mit Cabinet ein separater Effekt, der eine Auswahl klassischer Gitarren-Boxen nebst frei platzierbarer Mikrofone bereitstellt. Abgerundet wird das Paket durch eigens programmierte Sounds, die Abletons Instrumente und Effekte dank Amp ganz neu klingen lassen. Dies umfasst Instrument- und Effekt-Racks, Live-Clips und mehr als 400 Presets.

Live-8-Anwender, die noch nicht auf Suite 8 upgraden oder Amp hinzukaufen wollen, dürfen sich ebenfalls freuen : Das kostenlose Update auf Live 8.2 enthält neue Instrument- und Effekt-Racks, die auf Amps Technologie basieren.

Weitere Info zu Amp, Klangbeispiele und ein Produktvideo finden Sie auf www.ableton.com/amp


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.

Kommentare sind nicht mehr möglich.