Preiserhöhungen ab Juni

Dollar rauf – Euro runter. Sie ahnen, was die Folge ist. Die Einkaufspreise für die deutschen Vertriebe steigen. Und wenn die Beschaffungspreise beim Vertrieb steigen, steigt automatisch auch der Verkaufspreis. Folglich werden ab Juni einige Hersteller teils spürbare Preiserhöhungen durchziehen.

Die neuen Preislisten sind bereits eingetrudelt, gelten ab Juni. Manche Produkte gehen 5, manche aber auch 8-10% nach oben. Kostet ein Teil jetzt noch 499,- €, wird’s ab Dienstag dann eben 549,- € kosten. 🙁

Wer also noch bei nachfolgenden Marken einige Euro sparen will, sollte bis spätestens Montag bestellt haben:

Ich fürchte aber, dass da noch einige kommen werden…


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.
Eine Antwort zu Preiserhöhungen ab Juni
  1. Pingback: [BLOCKED BY STBV] offline » Twitter Trends