Datenklau

Wir hatten das ja schon einmal vor einiger Zeit. Damals habe ich das noch mit einem Lächeln und einem Blogeintrag quittiert. Die Reaktion des Erwischten folgte prompt und gut war’s. Aber nun bin ich irgendwie sauer. Wir geben uns Mühe, ordentliche Produktbeschreibungen abzuliefern und dann kommen irgendwelche Hinterpommersche Neunmalkluge und klauen einfach dreist bei uns. Und dass es unser Text ist, lässt sich bei Betrachten des Bildes doch recht schnell erkennen.

Natürlich weiß ich, dass sowas bei uns in der Branche Gang und Gäbe ist. Aber HALLOOOOOO!!!

WENN IHR KLAUT, DANN LASST EUCH NICHT ERWISCHEN!

Auch heute ein kleiner, dezenter Hinweis. Ob ich es dieses mal einfach so gut sein lasse, weiß ich noch nicht. Mal sehen, wie lange die Klauer brauchen, bis sie es mitbekommen, dass der Bestohlene die Stehlenden erwischt hat.


Thema: Der Shop -- On- & Offline, Rechtliches Trackback: Trackback-URL.
6 Antworten zu Datenklau
  1. Pingback: Tweets die Datenklau | QuickAudio - Das Blog - Making A Musikgeschäft erwähnt -- Topsy.com

  2. Marc sagt:

    Sehr schön :))

    Aber was schreibst du auch sowas in deine Texte *g*

    Liebe Grüße aus Berlin

  3. Hi Marc,

    ist eine Frechheit, ich weiß *g*

  4. Ralf sagt:

    Oha, das ist ja schon richtig frech und vorallem peinlich. Verlinken kannst du das nicht? Ich habe da nicht so die Ahnung, stell mir das aber sehr lustig vor.

  5. djmaki sagt:

    hahah ist immer wieder lustig, sowas zu finden.

    Klar, der reiz gute Produktbeschreibungen einfach zu übernehmen ist bestimmt bei vielen betreibern da.
    Aber sogar da, gehe ich doch wohl den text einmal durch um mir das anzuschauen.
    Da wurden produktbeschreibungen mit copy paste eingefügt und am ende wissen die betreiber noch nicht einmal, was sie da anbieten bzw. was da steht.

    grüße aus münchen

  6. Hi djmaki,

    da gebe ich Dir völlig Recht. Zumal man sich als Händler wenigstens ein wenig damit beschäftigen sollte, was man da verkauft.

    Beste Grüße
    Olaf