Musikmesse 2010: Cubase hüpft auf die 5.5

Steinberg spendiert Cubase und Cubase Studio eine neue Nummer hinter dem „Komma“. Folglich wird es also demnächst Cubase 5.5 und Cubase Studio 5.5 geben. Der geplante Release-Termin ist im zweiten Quartal 2010. Die neue Version 5.5 hat einige deutlich sicht- und hörbare Neuerungen im Gepäck.

Bessere Performance, mehr Möglichkeiten, schnelleres Arbeiten
Dieses große Update im Cubase 5 Lebenszyklus bietet optimierte Niedrig-Latenz-Performance in 4+ Multicore-Umgebungen und einen reduzierten CPU-Bedarf für LoopMash und REVerence. Die Kompatibilität für 32 Bit Plug-Ins in der 64 Bit VST-Bridge wurde stark verbessert. Das Automations- Panel wurde mit zusätzlichen Fill-Modes aufgewertet. Quick Controls sind jetzt auch in Gruppen-, FX-, Input- und Output-Kanälen verfügbar. Die neue Video-Engine nutzt Open GLBeschleunigung, unterstützt HD-Videos und -Frameraten und kann nun auch unter Windows Video über FireWire ausgeben.

Beat Production
Der Beat-Synthesizer LoopMash wurde mit spurbezogenen Level-Metern, Volume-Reglern und einem neuen globalen Similarity-Threshold Slider ausgestattet, der die Gesamtdichte des Loop- Konstrukts regelt. Groove Agent ONE hat eine erweiterte Export/Import-Funktionalität, visuelles Einstellen der Sample-Start- und Endpunkte und 19 exklusive Drumkits, die aus über 800 Vintage Drum Machine Samples bestehen.

Workflow
Der Sample-Editor bietet jetzt eine lokale Timeline für den Audio-Warp Definitionsmodus und enthält einen neuen empfindlichen Hitpoint-Detektionsalgorithmus. Das Media Bay Interface wurde neu designt und bietet dadurch eine verbesserte Usability. Die Media Bay enthält nun auch ein virtuelles Keyboard und einen Memo-Recorder, um schnell Preview-Phrasen aufzunehmen.

Die Scrubbingfunktion arbeitet jetzt viel glatter und erzeugt ein akustisch akkurates Feedback für das Präzisions-Editing. Auch in anderen Teilen der Oberfläche wurden weitere Verbesserungen vorgenommen, die zu besserer Übersicht führen.

Preis & Verfügbarkeit
Cubase 5.5 und Cubase Studio 5.5 werden als kostenlose Downloads auf der Steinberg-Website verfügbar sein. Der geplante Release-Termin ist im zweiten Quartal 2010. Für Cubase Essential 5 ist kein Update geplant.

Cubase und andere Steinberg Produkte gibt es natürlich auch bei uns im Musikladen in Leuna oder im Webshop.


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.

Kommentare sind nicht mehr möglich.