Orange News

Fette Produktoffensive von Orange – für die Rockerverb Serie stehen die Nachfolger (MkII) in den Startlöchern, als 50er & 100er Topteil und als Combo mit 1×12″ oder 2×12″ Bestückung erhältlich. Das Control-Panel ist auf die Frontseite verlegt worden, die Endstufe wird von klassischen EL34 angetrieben, ein Mitten-EQ-Regler im Clean Kanal wurde ergänzt, der Reverb wurde überarbeitet (klingt jetzt direkter, differenzierter) – ab ca. April verfügbar.

Aber damit hat Orange sein Pulver für 2010 noch lange nicht verschossen: neben den bereits im Januar ausglieferten Terror-Bass Topteil (un den dazugehörigen Boxen) gibt es eine weitere Terror-Neuheit: der TT-Combo ist jetzt parallel zum traditionellen 12″ auch in einem kompakten Gehäuse mit 10″ Celestion G10N40 erhältlich. (Mai 2010)

In Fernost gefertigt und damit im bezahlbaren Bereich: Thunderverb30 Head & Combo – Vollröhrenamps mit EL84 Endstufe, FX-Loop und ab ca. Mai verfügbar“¦

Dazu passend wird es erstmals eine PPC410 aus ebenfalls fernöstlicher Produktion geben – auch hier tun die Celestion G10N 40 ihren Dienst, verfügbar soll die Kompaktbox ab Mai sein.

Abgerundet werden die Neuvorstellungen der diesjährigen Winter-Namm mit einem Stereo-Micro-Crush mit Aux-In – vielleicht sinnvoll, um seine MP3`s mal angezerrt zu konsumieren :-).

Orange Artikel gibt’s natürlich auch bei QuickAudio.


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.

Kommentare sind nicht mehr möglich.