SPECTRE Software für Waldorf Blofeld verfügbar

Sie können es nicht mehr erwarten, Ihr Waldorf Blofeld Keyboard oder Ihren mit License SL erweiterten Blofeld Desktop mit eigenen Samples zu füttern? Dann hat Waldorf etwas für Sie: SPECTRE, die einzigartige Software zum Beladen des Blofeld mit individuellem Sample-Futter.

Die stabile Public Beta-Version gibt es natürlich für PC und Mac. Und damit Sie direkt loslegen können, selbstverständlich mit Bedienungsanleitung! Noch Fragen? Nein? Dann mal zügig weiterklicken zu Waldorfs Downloadbereich!

Wie? Noch keinen Blofeld? Na dann aber los…

Hier die Pressemitteilung von Waldorf zum SPECTRE:

Waldorf Music GmbH ist froh mitteilen zu können, dass die erste Version von Spectre ab sofort erhältlich ist. Spectre steht für „Sample Program Extended Content Transmission Remote Editor“, es ist ein Programm zum Erstellen und Bearbeiten von Sample Sets für Waldorf Blofeld. Mit Einführung des Blofeld Keyboards, welches Multisamples abspielen kann, haben wir diese Option als License SL auch für das Desktop Modell des Blofeld angeboten.

Mit Spectre ist es nun ein Kinderspiel, die Samples im Blofeld zu erweitern. So lassen sich z.B. einfach per Drag & Drop ein paar Samples aufs Programm ziehen, Spectre erstellt daraus automatisch ein Multisample. Dies wird durch die eingebaute Tonhöhenerkennung erreicht, welche schnell und zuverlässig arbeitet.

Sample Sets können beliebig mit Werkspresets kombiniert werden, so lässt sich das Optimum aus Blofelds Sample Playback Option herausholen. Das allerbeste aber ist: Spectre ist kostenlos und kann sofort von unserer Website heruntergeladen werden.

Auch ohne Waldorf Blofeld lässt Spectre die Möglichkeiten der Sample Option in Blofeld erahnen. Wir bitten jedoch zu beachten, dass Blofeld und Blofeld Keyboard erwachsene Synthesizer sind. Samples aus den 60 Megabyte Speicher abzuspielen ist nur eine von vielen Arten der Tonerzeugung, die Blofeld Keyboard oder Blofeld mit License SL bieten.


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.

Kommentare sind nicht mehr möglich.