Namm 2009: Ableton kündigt Live 8 an

Ableton hat auf der Namm 2009 Ableton Live 8 vorgestellt und für das Frühjahr angekündigt. Ableton Live 8 wird den beliebten Sequencer um einige neue Features und Instrumente erweitern. Passend dazu gibt es auch ein entsprechendes Video dazu (siehe unten).

Aber was ist mit den Ableton Live 7-Nutzern? Auch hier hat sich Ableton etwas einfallen lassen. Aber dazu weiter unten. Erst einmal schauen, was es denn neues in der 8er Version gibt.

Ableton Live 8 und Suite 8 bringen eine Vielzahl neuer Funktionen und Effekte sowie Workflow-Optimierungen für Echtzeitbearbeitung digitaler Musik. Dazu gehören die neue Groove-Engine, verbesserte Warping-Techniken, Live-Looping, fünf neue Effekte (inkl. Ableton Vocoder), Crossfades in der Arrangement-Ansicht, Gruppen-Spuren und ein überarbeiteter MIDI-Editor. Ableton Suite 8 bietet darüber hinaus eine vollkommen neue Sound-Library mit vielen inspirierenden Klängen und eine umfangreiche Instrumentensammlung, inklusive mehreren Synthesizern, einem Sampler, elektronischen und akustischen Drums (neu: Latin Percussion), Stabspielen (neu: Collision), zahlreichen gesampelten Instrumenten und einem neuen, noch leistungsfähigeren Operator.

Sonderangebot für alle, welche Live 7, Suite 7 und das Live Lite/LE auf Live 7 Upgrade ab sofort bis zum Release von Live/Suite 8 freischalten:

  • Günstiges Upgrade auf Live 8 für 49 € (brutto UVP, download auf ableton.com)
  • GRATIS OPERATOR im Wert von 129€ (brutto UVP)
  • GRATIS DRUM MACHINES im Wert von 69€ (brutto UVP)
  • DESIGNER DRUMS LIVE PACK für Operator
  • SOLID SOUNDS (400 MB Loops der viel gerühmten Firma Loopmasters)
  • KOSTENLOSES DOWNLOAD UPGRADE AUF SUITE 8

Hier nun das versprochene Video zu Live 8:


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.

Kommentare sind nicht mehr möglich.