Böser Dollar

Der Dollar steigt gegenüber dem Euro. Wenn Sie, wie wir ja auch, nicht gerade im Finanzwesen arbeiten, werden Sie sagen, na und?! Dummerweise wird aber in der Musikindustrie noch immer der Dollar als Referenzwährung gehandelt. Und damit sind wir und Sie wieder im Spiel.

Denn nun werden, wenn der Dollar steigt, die Einkaufspreise in Deutschland teurer. Und damit natürlich auch die Verkaufpreise. Avalon hat bereits angepasst, ebenso Radial, Primacoustic, Millennia usw. Und nun auch noch Edirol.

Dort erhöhen sich die Preise aber erst zum 1. 12. Wer also vorhat, in der nächsten Zeit ein Edirol Produkt zu erwerben, der sollte nicht zu lange zögern. Alle Edirol Artikel bei uns gibt es hier im Überblick.


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.