Fehlende Auslandsversandkosten

Trusted Shops verweist im Blogeintrag „LG Berlin: Achtung Abmahngefahr – Fehlende Auslandsversandkosten sind kein Bagatellverstoß“ auf die Verpflichtung der Händler, Auslandsversandkosten anzugeben.

Ich bin da relativ relaxed, because I am giving you the Versandkosten in Zahlen an. Klar wird der ein oder andere schon schlucken, wenn für ein 5-Euro-Kabel nach Österreich nochmal Versandkosten in Höhe von 15,- € anfallen. Doch leider ist DHL alles andere als günstig im Auslandsversand (andere wie UPS und Co. sind teilweise noch teurer). Oft werden die realen Kosten nicht einmal gedeckt.

Bei sperrigen Artikeln sieht es noch schlechter aus. Hier berechnen wir eine Pauschale von 43,- Euro. Da ab 30 kg nach dem reellem Gewicht berechnet wird, ist es hier recht schwierig, kostendeckend zu kalkulieren. Aber wir versuchen es zumindest. Denn der Gesetzgeber schreibt ja vor, dass alle zusätzlichen Kosten angegeben werden müssen. Kann man bei uns alles nachlesen unter ‚Versand & Kosten

Nun suchen Sie mal bei vielen unseren Händlerkollegen die Versandkosten für ein Produkt über 30 kg. Viel Spass beim Nicht-Finden…

Foto: © tommyS/ PIXELIO


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.

Kommentare sind nicht mehr möglich.