Ja ja, die Zeitung

Na guck einer an: Hatte ich mich doch hier über das Thema Zahlungsmoral geäußert. Und auch einen kleinen Seitenhieb auf die Presse losgelassen. Und prompt folgt die Reaktion.

Nicht nur, dass es diverse Kommentare dazu gab. Nein, auch die Presse hat das nicht kalt gelassen. Und schwupps, schon ist mein Kommentar (in leicht gekürzter Fassung) in der IWB.

Hallo? Jemand zu Hause?
Nun ist es ja nicht so, dass man da generell was dagegen hat, in der Zeitung zu erscheinen. Ist ja nun auch schon das zweite Mal. Aber ein kleiner Hinweis von Seiten der Redaktion wäre schon wünschenswert gewesen – man hätte ja nicht mal um Erlaubnis fragen müssen. Zumal ich mich immer noch ein wenig ärgere. Denn seinerzeit hatte ich für den Artikel Ich trau Dir nicht angefragt, ob ich die dazugehörige Grafik nutzen darf. Auf die Antwort darauf warte ich noch heute.

Antwort?
Da ich ja nun weiß, dass die IWB mich beobachtet und hier mitliest, bekomm ich nun vielleicht doch noch meine Antwort? 😉


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.

Kommentare sind nicht mehr möglich.