Gut‘ Ding

Geknackt! Mehr als 1000 Artikel sind jetzt im Online ShopPuh, geschafft! Der (für mich) erste Meilenstein der einzupflegenden Artikel ist geschafft. Heute hab‘ ich die 1.000er Marke geknackt. Insgesamt 1.022 Datensätze (=Artikel) sind im Online Shop drin. Nun sind es „nur noch“ ca. 29.000, die da kommen sollen.

Klar wird das noch eine ganze Weile dauern, bis diese vielen Artikel drin sind. Aber wie heißt es so schön – Gut‘ Ding will Weile haben.

Struktur und Ordnung
Und „Gut‘ Ding“ will ich ja meinen zukünftigen Besuchern und Kunden auch bieten. Das ist mein ganz persönlicher Anspruch.

Dazu zählt für mich zum Beispiel, dass es bei allen Artikelbeschreibungen eine entsprechende Struktur gibt, die schnell erkannt und durchschaut wird. Dass es überhaupt Artikelbeschreibungen gibt! Es gibt unzählige viele Online-Shops, auch und gerade in der Musikbranche, wo es noch nicht einmal für nötig erachtet wird, ein Bild mit einzupflegen. Friß oder stirb, du Kunde – so wohl deren Motto. Schauerlich! Sowas nenn ich alles andere als Marketing.

Aber dazu gehört eben auch, dass nach Möglichkeit Artikel mit deren Zubehör angezeigt werden. Das ist natürlich eine ganze Menge Arbeit, die einzelnen Zubehörteile dem jeweiligen Produkt zuzuordnen. Aber ich denke, zum Schluss lohnt sich der Aufwand doch. Kunden finden schneller zugehörige Artikel, die sie benötigen. Und ich verkaufe mehr… 😉

Und jetzt kommts…
Ich brauche Versuchskaninchen! Aber dazu morgen vielleicht später mehr.


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.
Eine Antwort zu Gut‘ Ding
  1. Pingback: Shop-Tester gesucht » Beitrag » QuickAudio - Das Blog