Das Opti-Max* mit Shoptimax?

Auf dem letzten OXID-User-Treffen war auch Florian M. Langenbucher von Shoptimax zugegen. Sein Vortrag war recht interessant und schon im Juni gab ich 2-3 Gedankengängen an eine Zusammenarbeit nach. Shoptimax bietet auf erfolgsabhängiger Bezahlung an, sämtliche Online-Aktivitäten zu steuern, zu überwachen und (im eigenen Interesse) erfolgreich zu machen.

Shoptimax.deDas ist natürlich ein anspruchsvolles Ziel. Da ich Florian aber kennengelernt habe, wir auf einer Welle schwimmen, ich mittlerweile das Know How von Shoptimax kenne, habe ich heute mal mit Florian telefoniert. Zunächst einmal, um abzuklären, was gemeinsam möglich und machbar ist.

Jetzt werde ich ihm erst einmal einige Detailinfos zukommen lassen. Damit er erst einmal einen Eindruck bekommt, was ich wie, wann, wo warum machen will und vorhabe. Auch ein paar Links zum Wettbewerb. Schließlich ist gerade das nicht unrelevant, ob man sich mit dem eigenem Angebot erfolgreich absetzen kann. Tja und dann? Und dann schaun mir mal… 😉

Was halten Sie von einer solchen Zusammenarbeit? Ist es sinnvoll, solch‘ elementaren Dinge außer Haus zu geben? Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

*Opti-Max ist ein Kunstwort aus Optimum und Maximum. Nur, falls der geneigte Leser es wissen möchte.


Thema: Der Shop -- On- & Offline Trackback: Trackback-URL.