Cubase 7 kommt im Dezember

Cubase 7 | Cubase Artist 7 – ab Dezember bei uns

Ohne Vorwarnung 😉 hat Steinberg heute die Katze aus dem Sack gelassen: Cubase 7/Cubase Artist 7 kommt noch Anfang Dezember in unseren Laden. Um genau zu sein, am 5. Dezember soll es soweit sein.

Und die Hamburger (nicht mit dem gleichnamigen Schnell-Essen verwechseln, bitte) haben einiges neu gestrickt. Ganz vorn dabei der neue Mixer, VariAudio 2 u.v.m. – siehe unten.

Und die, die sich ihr Cubase erst angeschafft  haben (oder es noch bis Dezember tun), können kostenlos auf die neue Version switchen. Dazu mehr unter Grace Period.

Neu – Neu – Neu
Mit noch mehr musikalischen Tools als jemals zuvor bieten Cubase 7 und Cubase Artist 7 eine unvergleichlich kreative Produktionserfahrung. MixConsole, das komplett überarbeitete Mischpult, die neue Akkordspur, der innovative Chord Assistant (nur Cubase 7) ein noch leistungsstärkeres VariAudio 2.0 (nur Cubase 7), VST Connect SE (nur Cubase 7), mehr Sounds für Ihre Instrumente und viele weitere Optimierungen machen Cubase 7 und Cubase Artist 7 intelligenter und schneller in allen Bereichen.

Was genau alles neu kommen wird, Details zu den neuen Cubase Versionen, Videos, Screenshots etc. kann man auf www.steinberg.net lesen, anschauen, anhören.

Grace Period
Die Cubase 7 Grace Period für Kunden ist gültig für alle Cubase 6 & Cubase 6.5 Käufe/
Aktivierungen (Full Retail, Education & Updates/ Upgrades) ab dem 25. Oktober 2012.
Die Cubase Artist 7 Grace Period ist ebenfalls gültig für alle Cubase Artist 6 & Cubase
Artist 6.5 Käufe/ Aktivierungen (Full Retail, Education & Updates/ Upgrades) ab dem
25. Oktober 2012.

Die Grace Period erfolgt automatisch über den Steinberg Lizenzserver und alle Kunden, die
ab dem 25. Oktober Cubase 6/6.5 oder Cubase Artist 6/6.5 aktiviert haben, können ab
Verfügbarkeit von Cubase 7/ Cubase Artist 7 Ihr entsprechendes Grace Period Update
kostenlos herunterladen.


Thema: Allgemein Trackback: Trackback-URL.

Kommentare sind nicht mehr möglich.