Summer Namm ’09: Numark stellt 2 neue 19″ CD-Player vor

Mit dem neuen CDN55 stellt Numark einen professionellen Dual-Deck CD Player vor, der problemlos im Rack montiert werden kann. Entwickelt für anspruchsvolle DJs spielt der CDN55 CDs und CD-Rs ab und garantiert dank Anti-Shock™ Technologie eine unterbrechungsfreie Wiedergabe.

Für kreative Mixings bietet der Dual-Deck CD Player zudem makellose „Seamless Loops“. Die Pitch Bend Funktion lässt sich komfortabel über das multifunktionale Jog Wheel steuern, welches auch ein schnelles Auffinden bestimmter Songpassagen ermöglicht. Das Display mit extra hohem Kontrast ist stets perfekt ablesbar.

Das Innenleben des CDN55 ist in einem robusten Metallchassis untergebracht und eignet sich auch bestens für professionelle Anwendungen. Der Numark CDN55 wird im dritten Quartal 2009 lieferbar sein.

Numark CDN450
Der neue Numark CDN450 ist ein umfangreich ausgestatteter Dual-Deck MP3/CD Player und verbindet einfache Bedienung mit robuster Verarbeitung. Herausragende Features wie Seamless Looping für beide Decks im CD und MP3-Betrieb, Echtzeit-Scratching und unterbrechungsfreie Wiedergabe dank Anti-Shock™ machen den CDN450 zum perfekten Player für mobile DJs und Festinstallationen in Clubs, Bars und Restaurants.

Das Display des CDN450 stellt ID3 Tags und Ordner dar und garantiert somit einfachste Navigation. Ein schneller Zugriff auf  bestimmte Songpassagen und die Pitch Bend Funktion (im Bereich ± 8/16%) erfolgt über das multifunktionale Jog Wheel. Echtes Continuous Playback und Titelprogrammierung sowie das Setzen und Speichern von Cue Points in Echtzeit machen jede Performance zum Erlebnis.

Mit der Fader Start Funktion ist es bei kompatiblen Mixern möglich, Playbacks durch das Bewegen des Crossfaders punktgenau abzufahren. Das rackkompatible System kann wahlweise getrennt (Laufwerke / Controller) oder gemeinsam installiert werden. Der Numark CDN450 wird im dritten Quartal 2009 lieferbar sein.


Thema: Allgemein Trackback: Trackback-URL.

Kommentare sind nicht mehr möglich.