Nach der NAMM ist vor der Musikmesse

Kaum, dass die Namm 2009 ihre Pforten geschlossen hat, macht das nächste Event im Musiksektor auf sich aufmerksam: Die Musikmesse 2009 steht vor der Tür. Die behauptet ja gern, die Größte ihrer Art zu sein.

Am Mittwoch ereilte mich also nun die erste eMail des Veranstalters Messe Frankfurt. Darin wurde kurz mitgeteilt, dass die Aussteller auf der Musikmesse 2009 online sind. „Auf der Internetseite der Musikmesse können Sie unter der Rubrik ‚Aussteller und Produkte‘ aktuell und ohne Umwege die diesjährigen Aussteller gezielt nach Namen oder Kategorien suchen.“ hieß es da.

Na dann kann’s ja losgehen.

Ach so, die Messe ist dieses Jahr vom 1. – 4. April (kein Aprilscherz 😉 )

Delamar.de hat übrigens angekündigt, wie in den Vorjahren auch, wieder eine hübsche Übersicht zu allen News machen zu wollen und vor Ort die neuesten Trends im Musiksektor aufzuspüren.


Thema: Allgemein Trackback: Trackback-URL.
2 Antworten zu Nach der NAMM ist vor der Musikmesse
  1. Macks sagt:

    Seid ihr auch dabei? Guitargeorge und ich sind ja bestimmt am Start, wäre ja cool, wenn wir so ein kleines Musikblogger-Treffen machen könnten. 🙂

    Lg,
    Macks

  2. Olaf Berliner sagt:

    Hi Macks,

    wir werden sicher das ein oder andere Stündlein dort sein (wahrscheinlich Mi-Fr). Da wird sich doch wohl ein Treffen arrangieren lassen… Meld‘ dich.

    LG
    Olaf