Nackte Tatsachen bei der Audiobearbeitung

So habe ich bisher noch kein Plugin gesehen – hat aber was. Denn schließlich soll das Auge ja mitmusizieren.

Der Carlos hat mal wieder einige Schmankerl ausgegraben. Eine Plugin-Sammlung mit fünf feinen Bearbeitungshelfern, präsentiert von Kammerl/Kaske. Als da wären: Slicer, Scratcher, Pitcher, Looper und Warm Distortion.

Das Ganze, wie schon erwähnt, hübsch verpackt in nackte Tatsachen. Das Homerecordler-Auge freut sich ;-). Alle Plugins dieser Sammlung sind free VST Plugins und können von der Homepage der Autoren heruntergeladen werden. Und das sowohl als Win oder Mac Version.


Thema: Allgemein Trackback: Trackback-URL.

Kommentare sind nicht mehr möglich.