PAGO Report 2007 – Trau keiner Statistik…

…die Du nicht selbst gefälscht hast. Dieser Spruch wird ja Sir Winston Leonard Spencer Churchill zugeschrieben. Ob er es nun tatsächlich sagte oder nicht, sei einmal dahingestellt. Bis heute hat er nichts von seinem Wahrheitsgehalt eingebüßt (der Spruch – nicht der Churchill).

Und auch der gerade erschienene PAGO Report 2007 wird da keine Ausnahme machen. Oder? Im PAGO Report wird der Frage nachgegangen, wie die Deutschen online Einkaufen, Bezahlen oder auch wieder Rückbuchen. Generell interessant für einen Online-Shop-Betreiber (oder solche, die es mal werden wollen).

Nun kostet das Teil für den durchnittlichen Bundesbürger 500 Euro. Die werd‘ ich beim besten Willen nicht dafür ausgeben. Denn generell bin ich bei solchen Statistiken erst einmal misstrauisch. Aber der Kurzüberblick sorgt auch so schon für einige Ungereimtheiten einiges Erstaunen.

Da ich in der Postleitzahlenregion 0 wohne, interessiert mich dies natürlich zunächst am stärksten. Folgendes kann man lesen:

Postleitzahlenregion 0: Das E-Commerce-Schlusslicht

Diese Region rund um den Verkehrsflughafen Dresden bildet das Schlusslicht, was Kaufvorgänge deutscher Consumer in allen untersuchten Online-Shops angeht.

Uups! Hab‘ ich was versäumt? In der Schule nicht aufgepasst? Schauen wir uns doch einmal die PLZ-Karte von PAGO an:

E-Commerce-Atlas

Eindeutig zu erkennen, dass es ein großes Gebiet mit der PLZ-Region 0 gibt. Dazu zählen auch Leipzig (04xxx), Halle (06xxx) oder auch Jena (07xxx). Zur Erinnerung: „Diese Region rund um den Verkehrsflughafen Dresden…“

Und mal ganz nebenbei – der Flughafen Halle/Leipzig dürfte wohl um einiges größer sein als der von Dresden. Liebe Dresdner, nicht falsch verstehen. Ich gönne Euch euern Flughafen. Aber die Interpretation von PAGO läßt mich aufatmen, dass ich keine 500 Flocken dafür ausgegeben habe.

Den Rest zu lesen hab ich dann verzichtet. Womöglich wird Köln noch ins Flughafengebiet München verpflanzt…


Thema: Allgemein Trackback: Trackback-URL.
2 Antworten zu PAGO Report 2007 – Trau keiner Statistik…
  1. Moin Olaf,

    und ich wohne in dem Gebiet mit lt. Pago meisten Online Käufer, nämlich PLZ 35 – und nu weiß ich warum ich keinen offline Laden brauch 🙂

    Grüße
    Martina

  2. obr sagt:

    Guten Morgen Martina,

    ja, ich weiss jetzt, wo das ganze Geld sitzt… 😉