Klick, klick, klick

Bei Tobi bin ich auf ein nettes Plugin für mein Blog gestoßen. Angeboten wird dieses hier. Damit soll es Lesern erleichtert werden, Kommentare abzugeben – halt in Klickform.

ClickComments live

Ich denke, dass dies sicher nicht ganz blöd unschön daher kommt. Denn so ein Klick ist fix gemacht. So kann sich jeder Besucher schnell ein Bild über die angebotenen Artikel machen.

Unter jedem Beitrag erscheint also die Leiste mit den ClickComments, die der geneigte Leser dann einfach nur anklicken muss, um seine Bewertung des Artikels abzugeben.

Schade nur, dass es das bis jetzt halt nur auf Englisch gibt. Aber vielleicht folgt Deutsch ja demnächst.

Aber das liegt natürlich auch an den Besuchern dieses Blogs. Ich harre dann mal der Klicks, die da kommen (sollen)…

Edit am 11.6.07: Na schau mal einer an, keine zwei Tage später gibts nun ClickComments auch in Deutsch. Zumindest die kleine Leiste unter den Artikeln wurde eingedeutscht. Immerhin ein Anfang… 😉


Thema: Allgemein Trackback: Trackback-URL.

Kommentare sind nicht mehr möglich.